You are here:
< Back

Brand aus Schwarzwälder Süßkirschen

Für die Klassik-Serie stellt Schladerer höchste Ansprüche an Herkunft und Qualität der Früchte sowie deren sorgfältige Gärung. Die Destillation erfolgt mit größter Sorgfalt und Erfahrung auf kupfernen Brennblasen, die Reise in neutralen, belüfteten Edelstahltanks. Das gereifte Destillat wird mit hauseigenem, weichem Quellwasser aus Genussstärke herabgesetzt. Die Klassik-Serie richtet sich an Kunden, die einen ganz aus natürlichen Zutaten hergestellten Markenbrand genießen möchten, der in stets gleichbleibender Qualität im Lebensmitteleinzelhandel verfügbar ist.

Schwarzwälder Kirschwasser wird ausschließlich im Schwarzwald aus Brennkirschen des Schwarzwaldes oder dessen nahe gelegenen Vorlandes gewonnen. Zum Schwarzwald und dem nahe gelegenen Vorland zählen folgende Gebiete: Die Kreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Konstanz, Lörrach, Ortenaukreis, Schwarzwald-Baar, Rottweil, Tuttlingen, Waldshut sowie Freiburg, Offenburg, Freudenstadt, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden.

Bei der Herstellung wird die Maische temperaturgesteuert mit den Kirschsteinen vergoren, um das fein-fruchtige Aroma zu erhalten. Danach wird mehrfach auf der klassischen kupfernen Brennblase destilliert. Nach mindestens 3 Jahren Reifezeit in neutralen Edelstahltanks wird das Kirschwasser mit hauseigenem Quellwasser auf 42% Vol. herabgesetzt.