You are here:
< Back

Brand aus badischen Hauszwetschgen

Für die Klassik-Serie stellt Schladerer höchste Ansprüche an Herkunft und Qualität der Früchte sowie deren sorgfältige Gärung. Die Destillation erfolgt mit größter Sorgfalt und Erfahrung auf kupfernen Brennblasen, die Reise in neutralen, belüfteten Edelstahltanks. Das gereifte Destillat wird mit hauseigenem, weichem Quellwasser aus Genussstärke herabgesetzt. Die Klassik-Serie richtet sich an Kunden, die einen ganz aus natürlichen Zutaten hergestellten Markenbrand genießen möchten, der in stets gleichbleibender Qualität im Lebensmitteleinzelhandel verfügbar ist.

Zur Destillation wird ausschließlich die „Hauszwetschge“, eine süß-säuerliche, feinwürzig schmeckende Zwetschgenart verwendet. Sie wächst in der Rheinebene genauso wie in Höhenlagen bis zu 800 Metern. Die nicht entsteinten Zwetschgen werden temperatur-gesteuert vergoren, bevor sie mit den Steinen mehrfach auf der kupfernern Brennblase destilliert werden. Nach mindestens 2 Jahren Reifezeit in neutralen Edelstahltanks wird das Destillat mit hauseigenem Quellwasser auf 42% Vol. herabgesetzt.