You are here:
< Back

Brand aus badischen, französischen und italienischen Williams-Birnen

Für die Klassik-Serie stellt Schladerer höchste Ansprüche an Herkunft und Qualität der Früchte sowie deren sorgfältige Gärung. Die Destillation erfolgt mit größter Sorgfalt und Erfahrung auf kupfernen Brennblasen, die Reise in neutralen, belüfteten Edelstahltanks. Das gereifte Destillat wird mit hauseigenem, weichem Quellwasser aus Genussstärke herabgesetzt. Die Klassik-Serie richtet sich an Kunden, die einen ganz aus natürlichen Zutaten hergestellten Markenbrand genießen möchten, der in stets gleichbleibender Qualität im Lebensmitteleinzelhandel verfügbar ist.

Schladerer Williams-Birne wird aus italienischen, französischen und badischen Williams-Birnen gebrannt und im Edelstahltank gereift. Das Williams-Birnen-Destillat setzt sich aus Früchten aus dem Trentino und der Lombardei, von der Ardèche, aus den Departéments Drôme, Isére und Savoie sowie aus Baden zusammen. Die Früchte werden kurz vor dem Farbumschlag von grün zu gelb oder rot geerntet. Das Einmaischen geschieht in der Regel 3-4 Tage nach der Ankunft der frischen Früchte, deren Farbumschlag zu goldgelb bzw. rot in dieser kurzen Zeitspanne vollzogen ist. Die Vergärung erfolgt bei konstant gesteuerter Temperatur zur Erhaltung der feinen Aromen. Anschließend wird mehrfach auf der kupfernen Brennblase destilliert. Nach angemessener Reifezeit in Edelstahltanks wird der Alkoholgehalt mit hauseigenem Quellwasser auf 40% Vol. herabgesetzt.