Der Name ist Programm – spannender Aperitif für Freunde

Aperitivo con Amigos von Cordula Langer; Bild: Osborne SA

Aperitivo con Amigos von Cordula Langer; Bild: Osborne SA

Cordula Langer aus Berlin schafft mit ihrem Drink den direkten Brückenschlag zur Küche. Sie schafft mit der Verwendung von Rucola, oder auch im deutschen Rauke, die eines typischen Salats. Dies verbindet sie mit einem eigens hergestellten Erdbeer-Balsamico-Shrubbs.Mit diesem Aperitif für Freunde schaffte sie es ins Finale des Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015 und eroberte schließlich den dritten Platz.
Im Zentrum steht jedoch spanischer Brandy, der auch mit den bereits genannten Zutaten immer noch deutlich präsent ist. Ein erfrischender Drink, der den Trend des CuisineStyle weiter nach vorne treiben wird.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Aperitivo con amigos

Kreateur : Cordula Langer
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Aperitivo con amigos

Kreateur : Cordula Langer
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
Zubereitung
  1. Alle Zutaten mit viel Eiswürfeln in einen Shaker geben.
  2. Kräftig durchschütteln und doppelt ins Gästeglas abseihen.
Erdbeer-Balsamico-Shrub
  1. 250g gefrorene Erdbeeren über Nacht mit 250g Zucker auftauen. Mit Balsamico-Essig dann abschmecken, die Säure darf nicht zu deutlich sein. Passieren und in Flaschen abfüllen, kühl lagern.
Kurzerklärung

Der Name ist Programm - spannender Aperitif für Freunde

Cordula Langer aus Berlin schafft mit ihrem Drink den direkten Brückenschlag zur Küche. Sie schafft mit der Verwendung von Rucola, oder auch im deutschen Rauke, die eines typischen Salats. Dies verbindet sie mit einem eigens hergestellten Erdbeer-Balsamico-Shrubbs.Mit diesem Aperitif für Freunde schaffte sie es ins Finale des Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015 und eroberte schließlich den dritten Platz.
Im Zentrum steht jedoch spanischer Brandy, der auch mit den bereits genannten Zutaten immer noch deutlich präsent ist. Ein erfrischender Drink, der den Trend des CuisineStyle weiter nach vorne treiben wird.