Jugendwort des Jahres 2013 in flüssig

Babos I. von Manuel Mauritz; Bild: Osborne

Babos I. von Manuel Mauritz; Bild: Osborne

Manuel Mauritz hat mit dieser Mixtur „einen rausgehauen“: Brandy, Benedictine, Oloroso Sherry und Pflaumenbitters. Spannende Mixtur, die erst einmal verdaut werden muss.
Die Kombination verspricht eine hohe Komplexität mit leichter Süße, als Digestif zur Verarbeitung von schweren Speisen bestens geeignet. Zu Erwarten ist eine kräutrige und vielschichtige Aromenwelt.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Babos I.

Kreateur : Manuel Mauritz
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Babos I.

Kreateur : Manuel Mauritz
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
  1. Alle Zutaten in einem Rührglas auf Eis kaltrühren und dann ins vorgekühlte Gästeglas abseihen.
  2. Orangenzeste darüber abspritzen.
Kurzerklärung

Jugendwort des Jahres 2013 in flüssig

Manuel Mauritz hat mit dieser Mixtur "einen rausgehauen": Brandy, Benedictine, Oloroso Sherry und Pflaumenbitters. Spannende Mixtur, die erst einmal verdaut werden muss.
Die Kombination verspricht eine hohe Komplexität mit leichter Süße, als Digestif zur Verarbeitung von schweren Speisen bestens geeignet. Zu Erwarten ist eine kräutrige und vielschichtige Aromenwelt.