Pandan, Rotwein und Kaffeearomen, damit trat Michele Heinrich bei der Academia del Ron 2015 an

Escape von Michele Heinrich, Foto: Pernod Ricard Deutschland

Escape von Michele Heinrich, Foto: Pernod Ricard Deutschland

Rotweinreduktion und Pandanmilch trifft auf Rum, Michele Heinrich hat ganz tief in die Zutatenkiste gegriffen um diesen Drink zu erschaffen.
Eine Rotweinreduktion ist schnell hergestellt, muss der Wein doch nur auf kleiner Flamme langsam auf die Hälfte seines Volumens eingedampft werden, trickreicher ist die Pandan Milch, denn Pandan ist eine kakteenartige Pflanze. Die Kombination ist spannend und ausgefallen, der Drink ist zart cremig und komplex.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Escape

Kreateur : Michele Heinrich
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Academia del Ron 2015
zuerst gemixt: Juni 2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Escape

Kreateur : Michele Heinrich
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Academia del Ron 2015
zuerst gemixt: Juni 2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
Zubereitung
  1. Alle Zutaten auf Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig durchschütteln, abseihen ins Gästeglas.
Rotweinreduktion
  1. Einen halbtrockenen Rotwein auf kleiner Flamme auf die Hälfte des Volumens reduzieren.
  1. Pandanusessenz mit gleicher Menge Wasser und Zucker verrühren und leicht erhitzen, bis alles aufgelöst ist.
Kurzerklärung

Pandan, Rotwein und Kaffeearomen, damit trat Michele Heinrich bei der Academia del Ron 2015 an

Rotweinreduktion und Pandanmilch trifft auf Rum, Michele Heinrich hat ganz tief in die Zutatenkiste gegriffen um diesen Drink zu erschaffen.
Eine Rotweinreduktion ist schnell hergestellt, muss der Wein doch nur auf kleiner Flamme langsam auf die Hälfte seines Volumens eingedampft werden, trickreicher ist die Pandan Milch, denn Pandan ist eine kakteenartige Pflanze. Die Kombination ist spannend und ausgefallen, der Drink ist zart cremig und komplex.