Bottled Drinks und das Spiel mit dem liebsten Getränk

Flamenco Beer von René Förster; Bild: Osborne

Flamenco Beer von René Förster; Bild: Osborne

René Förster aus Dresden nimmt immer wieder gerne an Wettbewerben teil, der „Veteran“ aus Dresden hat mit dieser Kreation am Finale des Carlos I Colegio del Brnady & Competition 2015 teilgenommen. Eine Mischung mit Schärfe und feiner Süße.
René schafft es mit diesem Drink die Brücke zum bottled Drink zu schlagen, in dem er mit Ingwerlimonade, die er direkt in die Flasche auf die Basismixtur füllt, auch für den ungeübten Cocktailtrinker, der sonst eher der Gerstenkaltschale fröhnt, einen Reiz bietet.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Flamenco Beer

Kreateur : René Förster
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Flamenco Beer

Kreateur : René Förster
Quelle : Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015
zuerst gemixt: September 2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
  1. Alle Zutaten bis auf die Ingwerlimonade in einen Shaker auf Eis geben.
  2. Kräftig durchschütteln und dann zusammen mit der Ingwerlimonade in eine Bierflasche mit Kippverschluß geben.
  3. Servieren mit einer Biertulpe, in der Eiswürfel sind.
Kurzerklärung

Bottled Drinks und das Spiel mit dem liebsten Getränk

René Förster aus Dresden nimmt immer wieder gerne an Wettbewerben teil, der "Veteran" aus Dresden hat mit dieser Kreation am Finale des Carlos I Colegio del Brnady & Competition 2015 teilgenommen. Eine Mischung mit Schärfe und feiner Süße.
René schafft es mit diesem Drink die Brücke zum bottled Drink zu schlagen, in dem er mit Ingwerlimonade, die er direkt in die Flasche auf die Basismixtur füllt, auch für den ungeübten Cocktailtrinker, der sonst eher der Gerstenkaltschale fröhnt, einen Reiz bietet.