Königlich und andere Zutaten

Fleurs des Lis von Dominik Mohr; Foto: Pernod Ricard Deutschland

Fleurs des Lis von Dominik Mohr; Foto: Pernod Ricard Deutschland

Königliche Zutaten mit dem Filler Champagner warten hier auch eine besonders getrickste Infusion über die Milch. In Verbindung mit dem Kandis-Sirup wird so aus diesem Sieger-Drink eine runde Sache.
Dominik Mohr wurde durch einen Schüleraustausch nach London schon früh inspiriert und ihm ist vor allem Tee, Dr. Pepper Cola,die Königin und After Eight im Kopf geblieben. Die Zutaten spiegeln genau das wieder: Milch für den Tee, Minze in Form von Drops und Vanille für Dr. Pepper Cola. Dies alles mischt er mit dem urenglischen Gin und der königlichen Zutat Champagner.
Mit diesem Drink gewann Dominik den deutschen Vorentscheid zum Beefeater Cocktail Competition 2015.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Fleur de Lis

Kreateur : Dominik Mohr
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Beefeater MIXLDN 2015
zuerst gemixt: Oktober 2014
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Fleur de Lis

Kreateur : Dominik Mohr
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Beefeater MIXLDN 2015
zuerst gemixt: Oktober 2014
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
Zubereitung
  1. Alle Zutaten bis auf den Champagner in den Shaker und mit Eiswürfeln ordentlich durchschütteln.
  2. Mit Champagner auffüllen.
Milch-Infusion
  1. Ein Liter Milch in ein Einmachglas geben, 5 Drops Polo Peppermint und eine aufgeschnittene Vanilleschote dazugeben und für 24 h kalt ziehen lassen, ab und an umrühren.
Kurzerklärung

Königlich und andere Zutaten

Königliche Zutaten mit dem Filler Champagner warten hier auch eine besonders getrickste Infusion über die Milch. In Verbindung mit dem Kandis-Sirup wird so aus diesem Sieger-Drink eine runde Sache.
Dominik Mohr wurde durch einen Schüleraustausch nach London schon früh inspiriert und ihm ist vor allem Tee, Dr. Pepper Cola,die Königin und After Eight im Kopf geblieben. Die Zutaten spiegeln genau das wieder: Milch für den Tee, Minze in Form von Drops und Vanille für Dr. Pepper Cola. Dies alles mischt er mit dem urenglischen Gin und der königlichen Zutat Champagner.
Mit diesem Drink gewann Dominik den deutschen Vorentscheid zum Beefeater Cocktail Competition 2015.