Gurke in allen Variationen ist IN

Green Goblet von Ferhat Akbiyik; Bild: Weinwelt Spirituosen
Green Goblet von Ferhat Akbiyik; Bild: Weinwelt Spirituosen

Dieser erfrischende Drink nutzt frisch gepressten Gurkensaft und fordert damit die Entsafter heraus. Gurke ist aktuell in aller Munde an der Bar und sie ist spannend in Zusammenspiel mit Wodka. Ferhat Akbiyik aus dem Prinzipal in Berlin-Kreuzberg hat hier eine sehr moderne Interpretation eines Sour entwickelt, die in jeder warmen Jahreszeit ein Renner sein kann.
Neben dem Gurkensaft verwendet er den Premium Wodka New Amsterdam, Limettensaft, ein wenig Zucker und als Gewürz Orangenblütenwasser. Der Drink ist wirklich sehr gurkig und richtig rund. Eine Inspiration für Kollegen mit Sicherheit.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Green Goblet

Kreateur : Ferhat Akbiyik
Quelle : New Amsterdam Wodka
zuerst gemixt: 01.11.2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Green Goblet

Kreateur : Ferhat Akbiyik
Quelle : New Amsterdam Wodka
zuerst gemixt: 01.11.2015
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
  1. Alle Zutaten mit viel Eiswürfel in einem Shaker gut durchschütteln.
  2. Ins Gästeglas doppelt abseihen.
Kurzerklärung

Gurke in allen Variationen ist IN

Dieser erfrischende Drink nutzt frisch gepressten Gurkensaft und fordert damit die Entsafter heraus. Gurke ist aktuell in aller Munde an der Bar und sie ist spannend in Zusammenspiel mit Wodka. Ferhat Akbiyik aus dem Prinzipal in Berlin-Kreuzberg hat hier eine sehr moderne Interpretation eines Sour entwickelt, die in jeder warmen Jahreszeit ein Renner sein kann.
Neben dem Gurkensaft verwendet er den Premium Wodka New Amsterdam, Limettensaft, ein wenig Zucker und als Gewürz Orangenblütenwasser. Der Drink ist wirklich sehr gurkig und richtig rund. Eine Inspiration für Kollegen mit Sicherheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.