Martini der jungen Generation

My Heroics Part I von Matthias Friedlein; Bild: Matthias Friedlein

My Heroics Part I von Matthias Friedlein; Bild: Matthias Friedlein

Auf seinem Blog Augustine-Bar.de stellt Matthias Friedlein immer wieder interessante Variationen und Mischungen vor. Der Drink heute ist eine Alternative mit Krönung zum Martini, aus meiner Sicht, der wohl leckerste Martini aller Zeiten.
Ein komplexer Drink mit nur drei Zutaten: der wohl komplexesten Spirituose der Welt, ein trockener und schmackhafter weißer Vermouth und ein Gewürztraminer Tresterbrand. So lässt man sich einen Martini schmecken.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

My Heroics Part I

Kreateur : Matthias Friedlein
Quelle : Augustin Bar Blog
zuerst gemixt: 05.06.2014
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

My Heroics Part I

Kreateur : Matthias Friedlein
Quelle : Augustin Bar Blog
zuerst gemixt: 05.06.2014
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
  1. Alle Zutaten auf Eiswürfel in einem Rührglas kaltrühren.
  2. Abseihen in das gefrostete Gästeglas.
  3. Zitronenzeste darüber abspritzen.
Kurzerklärung

Martini der jungen Generation

Auf seinem Blog Augustine-Bar.de stellt Matthias Friedlein immer wieder interessante Variationen und Mischungen vor. Der Drink heute ist eine Alternative mit Krönung zum Martini, aus meiner Sicht, der wohl leckerste Martini aller Zeiten.
Ein komplexer Drink mit nur drei Zutaten: der wohl komplexesten Spirituose der Welt, ein trockener und schmackhafter weißer Vermouth und ein Gewürztraminer Tresterbrand. So lässt man sich einen Martini schmecken.