Pale-Cherrynez
Portionen
1Person
Portionen
1Person
Zutaten
Anleitungen
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in ein gekühltes Rührglas mit Eiswürfeln geben und kaltrühren.
  2. Abseihen ins Gästeglas.
Pale Ale Wermut
  1. Zutaten: 500ml Pumphose Pale Ale 0,5g Wermutkraut 3g Hibiskusblüte 2g Nelken 2g Piment 100g Zucker Zubereitung: Alle Zutaten in einen Topf geben und leicht erhitzen, nicht kochen! Wenn der Zucker aufgelöst ist, sofort vom Herd nehmen und absieben. Auf Flasche füllen. Kühl lagern.
Kirschshrubb
  1. Zutaten: 500g Sauerkirschen 200ml Weißwein-Essig (5%) 400g Zucker 1 Prise Salz 1 Prise Zimt 2g Hibiskusblüte Zubereitung: Die Kirschen zusammen mit dem Zucker und dem Essig in einen Blender geben und ordentlich zerkleinern. Nun alles in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen, doppelt abseihen und auf Flasche füllen, kühl lagern.
Rezept Hinweise

Selbstgemachter Kirschshrubb und die Verbindung zwischen Wermut und Bier für MIXLDN

Dominic Achtenicht ist einer der jungen Wilden aus Stuttgart, dort passiert gerade eine ganze Menge in Sachen Drinks und Cocktails. Für seinen Beitrag zum MIXLDN Wettbewerb hat er eine Mischung aus Gin, selbstgemachten Kirschshrubb und Wermut/Bier erstellt. Eine spannende Mischung, leicht bitter und sauer, aber wert ihn mal auszuprobieren. Inspiriert wurde Dominic durch den Klassiker Martinez.
Der Shrubb wird aus Sauerkirschen, Zucker und Essig gemacht und mit Hibiskusblüten versetzt. Die Wermut/Bier-Mischung ist eine Pale Ale (bier), dass mit diversen Kräutern versetzt wird. Doch bei der Herstellung des Gemischs sollte man fein aufpassen und stetig die Bitterkeit kontrollieren, da die Benutzung von Wermut-Kraut schnell in das Extreme laufen kann.