Würzig und Cremig ganz ohne Kräuterlikör

Pimento Flip; Foto: The Bitter Truth GmbH
Pimento Flip; Foto: The Bitter Truth GmbH

Flips sind Klassiker der Bargeschichte und auch wenn das Ei in Deutschland mittlerweile einen zweifelhaften Ruf genießt, gehört es eben doch in so manchen Drink. Gemischt mit Piment-Likör ist das ein echt schlonziger Drink, der vor allen den „cremig“-Freunden gefallen wird.
Dazu nimmt man Blended Scotch Whisky, Pimento Dram Likör, ein wenig Sahne, ein Eigelb und ein wenig Muskatnuss. Besonders in den Wintermonaten ist das ein besonders schöner Drink, der gerne nach einem Skitag am Feuer genossen werden sollte.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Pimento Flip

Kreateur : The Bitter Truth
Quelle : The Bitter Truth
zuerst gemixt: 30.11.2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Pimento Flip

Kreateur : The Bitter Truth
Quelle : The Bitter Truth
zuerst gemixt: 30.11.2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
  1. Alle Zutaten auf Eiswürfel in einen Shaler geben und kräftig durchschütteln.
  2. Doppelt ins gefrostete Gästeglas abseihen.
Kurzerklärung

Würzig und Cremig ganz ohne Kräuterlikör

Flips sind Klassiker der Bargeschichte und auch wenn das Ei in Deutschland mittlerweile einen zweifelhaften Ruf genießt, gehört es eben doch in so manchen Drink. Gemischt mit Piment-Likör ist das ein echt schlonziger Drink, der vor allen den "cremig"-Freunden gefallen wird.
Dazu nimmt man Blended Scotch Whisky, Pimento Dram Likör, ein wenig Sahne, ein Eigelb und ein wenig Muskatnuss. Besonders in den Wintermonaten ist das ein besonders schöner Drink, der gerne nach einem Skitag am Feuer genossen werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.