Rum, Birne und Zitronenmelisse im Einklang

VanaCanelle von Christian Kern; Foto; Perndo Ricard Deutschland

VanaCanelle von Christian Kern; Foto; Perndo Ricard Deutschland

Birne und Rum zusammen mit Zitronenmelisse werden unterstützt durch eine gehörige Portion Vanille Bitters, dazu noch Zimt, auch hier kann man sich nicht entscheiden, ob man den Drink lieber am Meer oder im Schnee genießen will.
Ein Birne-Zimt-Sirup trifft hier auf einen gereiften Rum und Zitronenmelisse. Damit ist diese Variation eines Rum Sour auf weihnachtlichem Niveau mit frischen Kräutern. Herr Kern verwendet außerdem Vanille Bitters und damit wird das Weihnachtsgefühl dann vollständig.

Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Vanacanelle

Kreateur : Johannes Christian Kern
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Academia del Ron 2015
zuerst gemixt: Juni 2015
Rezept drucken
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Vanacanelle

Kreateur : Johannes Christian Kern
Quelle : Pernod Ricard Deutschland / Academia del Ron 2015
zuerst gemixt: Juni 2015
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
Zubereitung
  1. Alle Zutaten mit Eiswürfel in einen Shaker füllen und kräftig durchschütteln, doppelt abseihen in ein vorgekühltes Gästeglas.
  2. Mit Zitronenmelisse garnieren und mit in Vanille-Zucker karamellisierten Birnenfilets, Zimtstange und Zitronenmelisse.
Birnen-Zimt-Sirup
  1. 300g brauner Rohrzucker, 300 g weißer Rohrzucker, 400 ml Birnendirektsaft, 10 angedrückte Zimtblüten und zwei angebrochene Zimtstanden. Zucker und Saft aufkochen, Zimtblüten und -stangen dazu geben und auf niedriger Flamme einreduzieren, abseihen, abkühlen und abfüllen. Kühl lagern.
Kurzerklärung

Rum, Birne und Zitronenmelisse im Einklang

Birne und Rum zusammen mit Zitronenmelisse werden unterstützt durch eine gehörige Portion Vanille Bitters, dazu noch Zimt, auch hier kann man sich nicht entscheiden, ob man den Drink lieber am Meer oder im Schnee genießen will.
Ein Birne-Zimt-Sirup trifft hier auf einen gereiften Rum und Zitronenmelisse. Damit ist diese Variation eines Rum Sour auf weihnachtlichem Niveau mit frischen Kräutern. Herr Kern verwendet außerdem Vanille Bitters und damit wird das Weihnachtsgefühl dann vollständig.