Lakritz in einem Drink? Warum nicht!

Carlos y regaliz von Jörg Kalinke; Bild: Osborne

Carlos y regaliz von Jörg Kalinke; Bild: Osborne

Mit diesem Drink startete eine Kampagne zusammen mit dem dänischen Premium-Lakritz Hersteller Johan Bülow, der eigentlich für die Küche ein gesalzenes und ein gesüßtes Lakritz-Sirup im Programm hat. Die Old Fashioned Version von Jörg Kalinke nutzt dies Sirup als Süße-Quelle.
Mit diesem Drink schaffte es Jörg Kalinke ins Finale des Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015. Es ist eine Kombination aus Speise und Getränk, quasi ein Food-Pairing außerhalb des Glas. By Side serviert Jörg Kalinke empfohlenermassen Lakrids C, also Lakridskern umhüllt von Kaffee und dunkler Schokolade.

Carlos y regaliz von Jörg Kalinke; Bild: Osborne

Carlos y regaliz

Gericht Julep Becher
Land & Region großer Eiswürfel
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 5 cl Brandy Carlos I.
  • 0,5 cl süßer Lakrids-Sirup
  • 0,5 cl salziger Lakrids-Sirup
  • 1 dash Boker's Bitters

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in ein Rührglas geben und langsam kaltrühren.
  • Ins Gästeglas abseihen und mit Lakrids C von Johan Bülow by Side reichen, erst einen Bissen nehmen und dann genießend mit dem Drink spülen.

Notizen

Lakritz in einem Drink? Warum nicht!

Mit diesem Drink startete eine Kampagne zusammen mit dem dänischen Premium-Lakritz Hersteller Johan Bülow, der eigentlich für die Küche ein gesalzenes und ein gesüßtes Lakritz-Sirup im Programm hat. Die Old Fashioned Version von Jörg Kalinke nutzt dies Sirup als Süße-Quelle.
Mit diesem Drink schaffte es Jörg Kalinke ins Finale des Carlos I. Colegio del Brandy & Competition 2015. Es ist eine Kombination aus Speise und Getränk, quasi ein Food-Pairing außerhalb des Glas. By Side serviert Jörg Kalinke empfohlenermassen Lakrids C, also Lakridskern umhüllt von Kaffee und dunkler Schokolade.
Tried this recipe?Let us know how it was!