Himbeergeist, Minze und Weißwein – ein feiner Dreiklang im Glas

Himbeer Smash von Steffen Lohr; Bild: Katja Hiendlmayer mit Olaf Matthey

Himbeer Smash von Steffen Lohr; Bild: Katja Hiendlmayer mit Olaf Matthey

Im Rahmen der Promotion-Tour für ihr Buch OBST-Bar hat Schladerer mit Hilfe von Steffen Lohr / Small Big Brands einen feinen Dreiklang im Glas für die Sinne geschaffen. Mit den Zutaten Himbeergeist, Weißwein und Minze erlebte der klassische Smash hier eine schöne Interpretation.
Die Mischung wird dabei mit frischen Minzblättern kräftig durchgeschüttelt, so dass die Aromen aus der Minze in den Weißwein und Himbeergeist übergehen.

Himbeer Smash von Steffen Lohr; Bild: Katja Hiendlmayer mit Olaf Matthey

Himbeer Smash

Gericht Sonderform
Land & Region Crushed Eis
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 50 ml Himbeergeist Schladerer Klassik-Brand Himbeergeist
  • 30 ml Weißwein trocken
  • 20 ml Zuckersirup
  • 6 Blatt Minze
  • 1/2 Stück Zitrone geachtelt

Anleitungen
 

  • Die Minzblätter zusammen mit der Zitrone im Shaker mit dem Barstößel zerdrücken.
  • Mit den restlichen Zutaten auf Eiswürfeln kräftig schütteln.
  • Durch ein feines Sieb auf Crushed Ice doppelt abseihen.
  • Mit einem Zweig Minze und Zitrone garnieren

Notizen

Himbeergeist, Minze und Weißwein - ein feiner Dreiklang im Glas

Im Rahmen der Promotion-Tour für ihr Buch OBST-Bar hat Schladerer mit Hilfe von Steffen Lohr / Small Big Brands einen feinen Dreiklang im Glas für die Sinne geschaffen. Mit den Zutaten Himbeergeist, Weißwein und Minze erlebte der klassische Smash hier eine schöne Interpretation.
Die Mischung wird dabei mit frischen Minzblättern kräftig durchgeschüttelt, so dass die Aromen aus der Minze in den Weißwein und Himbeergeist übergehen.
Tried this recipe?Let us know how it was!