Salbei und Jahrgangssekt – ein großes Vergnügen zu Silvester

Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Ein einfach zu machender Drink, der passend zur Jahreszeit und zum drohenden Jahresende auf jede Festtafel gehört, ob begleitend zum Braten an den kulinarischen Festtagen oder mal zum anderen Anstoßen beim Jahreswechsel.
Einfach nur ein paar Salbeiblätter im Cocktailshaker andrücken, Eiswürfel und bis auf Sekt die anderen Zutaten zufügen, durchschütteln und aufgießen mit Mumm Dry, den perfekt passenden Jahrgangssekt.

Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Mumm Sage Surprise

Gericht Doppeltes Old Fashioned-Glas
Land & Region Eiswürfel
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 30 ml Zitronensaft
  • 20 ml Orangensaft
  • 10 ml Zuckersirup
  • 4 Blatt Salbei
  • 120 ml Schaumwein Mumm Dry Jahrgangssekt

Anleitungen
 

  • Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Notizen

Salbei und Jahrgangssekt - ein großes Vergnügen zu Silvester

Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Mumm Sage Surprise; Bild: Godefroy H. von Mumm & Co. Sektkellereien GmbH

Ein einfach zu machender Drink, der passend zur Jahreszeit und zum drohenden Jahresende auf jede Festtafel gehört, ob begleitend zum Braten an den kulinarischen Festtagen oder mal zum anderen Anstoßen beim Jahreswechsel.
Einfach nur ein paar Salbeiblätter im Cocktailshaker andrücken, Eiswürfel und bis auf Sekt die anderen Zutaten zufügen, durchschütteln und aufgießen mit Mumm Dry, den perfekt passenden Jahrgangssekt.
Tried this recipe?Let us know how it was!