Eine scharfe Angelegenheit

Padre Spring Break von Tarek Nix; Bild: Weinwelt Spirits

Padre Spring Break von Tarek Nix; Bild: Weinwelt Spirits

Der Beitrag von Tarek Nix zur Padre Azul Shot Competition ist eine scharfe Angelegenheit mit einiger Vorbereitungszeit. Als Ergebnis erhält man einen fertigen Mix für eine ganze Flasche voll feuriger Shots. Mit seinem Shot-Rezept erreichte er den dritten Platz der diesjährigen Shot-Competition.
Eine spannende Mischung aus Limetten, Paprika, Koriander, Petersilie, Agaven-Dicksaft, Thymian, Karotte, Tomate und Chili. Sieben stunden dauert die Herstellung, um dann in einem kleinen Glas serviert zu werden.

Padre Spring Break von Tarek Nix; Bild: Weinwelt Spirits

Padre Spring Break

Gericht Schnaps-Glas
Portionen 30 Portionen

Zutaten
  

  • 700 ml Tequila Pader Azul Blanco
  • 2 Stück Limetten in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Stück gelbe Paprika in dünne Streifen schneiden
  • 1/2 Stück rote Paprika in dünne Streifen schneiden
  • 40 g Koriander Blatt
  • 50 g Petersilie glatte
  • 40 g Thymian
  • 1 Stück Karotte in Stifften schneiden
  • 1 Stück Tomate geachtelt
  • 3 Stück Chili

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten für 7 Stunden kühl ziehen lassen in einer Punchball, idealerweise eine zum verschließen, damit der Alkohol nicht verfliegt.

Notizen

Eine scharfe Angelegenheit

Der Beitrag von Tarek Nix zur Padre Azul Shot Competition ist eine scharfe Angelegenheit mit einiger Vorbereitungszeit. Als Ergebnis erhält man einen fertigen Mix für eine ganze Flasche voll feuriger Shots. Mit seinem Shot-Rezept erreichte er den dritten Platz der diesjährigen Shot-Competition.
Eine spannende Mischung aus Limetten, Paprika, Koriander, Petersilie, Agaven-Dicksaft, Thymian, Karotte, Tomate und Chili. Sieben stunden dauert die Herstellung, um dann in einem kleinen Glas serviert zu werden.
Tried this recipe?Let us know how it was!