Nach dem Film Oliver Twist – nicht nur die Vorlage ein Klassiker

Siegerdrink Please Sir I want more von Timothy Ching; Bild: Pernod Ricard Deutschland

Siegerdrink Please Sir I want more von Timothy Ching; Bild: Pernod Ricard Deutschland

Mit seinem Drink „Please Sir I want more“ setzt der Teilnehmer Timothy Ching aus HongKong des diesjährigen MIXLDN Global Cocktail Competition von Beefeater ein Zeichen. Ein einfacher Drink der typisch britisch ist und die Komplexität des Commonwealth widerspiegelt. Es sollte London im Bezug auf einen Filmklassiker im Drink zu finden sein, die Vorlage für diesen Drink bietet Oliver Twist.
In seinem Drink verbindet er Beefeater Gin mit einer leicht gesüßten britischen Ingwer-Spirituose, einem Kamillentee mit Grapefruit-Sirup, Zitronenessig und Bitters. Damit geht diese Shrub Variante nun auf eine Weltreise, die aber nicht weltweit nachgemixt werden kann, denn die Ingwer-Spirituose Kamm&Sons ist nicht überall verfügbar.

Please Sir I want more

Gewinner-Drink des Cocktailwettbewerbs Beefeater MXLDN (2016/2017)
Gericht Sonderform
Land & Region kein Eis
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 40 ml Gin Beefeater 24
  • 10 ml Kamm&Sons
  • 10 ml Kmillentee mit Grapefruitsirup
  • 5 dash Zitronenessig Kalamansi
  • 3 dash Teapot Bitters

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten auf Eiswürfel in einen Shaker geben und kräftig durchschütteln.
  • Abseihen in ein hölzernes Gefäß.
  • Mit getrockneter Grapefruitschale garnieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!