Elephant & Castle
Portionen
1Person
Portionen
1Person
Zutaten
Anleitungen
Zubereitung
  1. Alle Zutaten mit Eiswürfel in einen Shaker geben und kräftig durchschütteln.
  2. Doppelt ins vorgekühlte Gästeglas abseihen.
Grüntee-Bitters
  1. 20g GenMaicha Tee (Senchatee mit Reispopcorn) und 20g Formosa Pai Mutan (weißer Taiwan-Tee) in 100ml Beefeater24 für volle sieben Tage einlegen (mazerieren), Fein sieben und auf Flasche füllen.
Yuzu-Ananas-Kordial
  1. Zutaten: 300ml Yuzu-Saft 300g Ananas-Purree von Pointier 300ml Wasser 5g Agar Agar 0,5g Vitamin C in Pulverform 200g Zucker Zubereitung: Yuzu-Saft und Purree vermengen. Wasser zum kochen bringen und Agar Agar auflösen, Yuzu-Ananas-Mischung dazugeben. Ordentlich durchrühren. Auf Raumtemperatur oder weniger abkühlen lassen. Über eine Schale die gesamte Masse in ein Passiertuch geben und abtropfen lassen. Man erhält ca 400ml klare Flüssigkeit. Diese wird mit dem Zucker und mit dem Vitamin C vermengt.
Himalaya-Salzlösung
  1. 10g pinkes Himalayasalz in 100ml Wasser auflösen.
Rezept Hinweise

Inspiriert durch das Miteinander in und um London und dem Cocktail Harlem

Yukon Isik war Head-Bartender im Two Buddhas in Berlin zur Zeit dieses Wettbewerbs, einer Restaurant Bar. Er hat in diesem Jahr am deutschen Finale des Beefeater MIXLDN Cocktail Wettbewerb teilgenommen. Die Inspiration seines Drinks hat auch für den Namen gestanden: der Stadtteil und die U-Bahn-Station Elephant&Castle im Herzen der englischen Metropole und gleichzeitig in sich ein großer Schmelztiegel der Nationen und Kulturen.
Die Mischung besteht aus Beefeater24, Maraschino Likör und jeder Menge Handarbeit, denn die restlichen Zutaten sind alle selbst hergestellt. Da wären ein Bitter, ein Kordial und eine Salzlösung. Die Mishcung insgesamt ist eine verspielte Gimlet-Variante, die eine sehr hohe Aromendichte hat und doch erfrischend ist.