Go Back
+ servings
Lorelei von Thomas Kunze; Bild: drinkmix
Drucken

Lorelei

Gericht Cocktail-Glas
Land & Region kein Eis
Portionen 1 Person

Zutaten

  • 5 cl Cognac Merlet Brothers Blend
  • 2 cl Johannisnuss-Brand
  • 1,5 cl Triple Sec Merlet Troi Citrus
  • 4 cl Sweet&Sour Mix homemade
  • 1 dash Eiweiß
  • 1 cl Berg-Heublumen-Sirup homemade

Anleitungen

Zubereitung

  • Das Gästeglas mittels Sirup und Walnusskrokant in einen Crusta verwandeln.
  • Alle Zutaten in einen Shaker zu Eiswürfeln geben und kräftig durchschütteln.
  • Doppelt ins vorgekühlte Gästeglas geben.

Berg-Heublumen-Sirup

  • 200g Bergheublumen mit Sirup 1:1 (ein Teil Zucker auf ein Teil Wasser) 1l langsam im Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten ziehen lassen.

Sweet&Sour Mix

  • 3 Teile Zitronensaft mit einem Teil doppeltem Zuckersirup (2 Teile Zucker auf ein Teil Wasser) mischen, auf Flasche abfüllen und kühl lagern

Notizen

Nach der zerbrochenen Liebe die Kreativität neu entdeckt

Lorelei ist die SideCar Variante von Thomas Kunze aus Hamburg zum Merlet SideCar Competition 2015 im deutschen Finale. Die Motivation von Thomas war eine zerbrochene Liebe, doch die Liebe zum Drink, sprich Lorelei, und seiner Herstellung wird niemals enden.
Dieser Drink ist die SideCar Variante von Thomas, welcher Teil des Wettbewerbs ist. In seinem Drink, der ein klassischer Crusta ist, verarbeitet er seinen Berg-Heublumen-Sirup und einen Johannisnuss-Brand neben den SideCar typischen Zutaten Cognac und Triple Sec. Geschmacklich ist dieser Drink deutlich auf der nussigen Seite und ausgeglichen süß und sauer.