You are here:
< Back

Eaux de vie? Cognac vor dem Fass

Das Produkt vor der Reifung zu erhalten, ist selten, ist man doch oft in Destillen so stolz auf seine Reifung. Aber diese Produkte müssen sich nicht verstecken. Sie sind oft voller Wildheit und ungebändigten Aromen. Bei Cognac gibt es so ein Produkt, das aber nicht zu kaufen ist, bis auf das Produkt der Merlet Brüder und zwar bevor es in das Fass kommt. Ein Feinbrand zweier Trauben: Ugni Blanc und Colombard.

Seit dem die beiden Brüder Luc und Pierre die Geschäfte des kleinen Hauses in Saint Sauvent übernommen haben, haben sie die alten Produkte des Hauses samt und sonders überarbeitet. Die Produkte werden jedes Jahr mit Auszeichnungen überhäuft und gelten in der Branche als die besten ihrer Klasse.

Aber nicht nur neue Produkte sind im Portfolio, so haben die beiden Brüder ein Tabu in Cognac gebrochen, denn sie verkaufen einen Feinbrand, aus dem mal ein Cognac werden könnte. Ein Blend aus zwei Trauben, ganz klar und einfach.In Deutschland ist das Produkt über Schneider&Levi verfügbar